Forum aktuell
topic-icon
Neue Waffen Tsar DlC
Written in: Battlefield 1 News
28.06.2017, 15:34
topic-icon
Neustes Spielzeug, Frankenskul...
Written in: Dampfer Ecke
28.06.2017, 15:29
topic-icon
bestellung
Written in: Dampfer Ecke
27.12.2016, 00:39
topic-icon
Battlefield 1 - Zukunftspläne ...
Written in: Battlefield 1 News
04.11.2016, 10:19
topic-icon
Battlefield 1 - Server Program...
Written in: Battlefield 1 News
04.11.2016, 10:17
Forum » Public Boards » Battlefield 1 News » Battlefield 1 - Server Programm

Sortierung:     printview
Autor: Mitteilung:
deOnkel_386 Clanmitglied
Administrator
10 Beiträge
registriert: 03.11.2016
04.11.2016, 10:17 email offline zitieren 

DICE gibt neue Details zum »Rent-A-Server«-Programm von Battlefield 1 bekannt. So müssen Admins für alle Spielermengen den gleichen Preis zahlen, die Kosten hängen nur an der Tickrate. Erweiterte Admin-Tools wie RCON und PROCON werden definitiv nicht unterstützt.

Anfang November steht weiterhin nicht fest, wann die Community von Battlefield 1 eigene Server von Electronic Arts mieten kann.

Dafür wurden im Forum neue Informationen veröffentlicht, welche Features das »Rent-A-Server«-Programm bieten soll. Die Infos stammen vom Community Manager Jeff »Braddock512« Braddock.

Folgende Features werden Admins definitiv einstellen können:

Anzahl der Tickets
Schaden pro Kugel
Spielmodi
Waffen
Karten
Kill Cam
Minimap
Teambeschuss
3D Sichtung
Nebel
Weitere Servereinstellungen werden später bekanntgegeben. Außerdem gibt es jetzt eine definitive Antwort, ob die Serversoftware RCON und PROCON aus den Vorgängern zurückkommen werden: Nein, sie wurden definitiv gestrichen. Damit ließen sich beispielsweise Chats filtern, Spieler gezielt kicken und Abstimmungen für die nächste Karte initiieren. Ob diese Funktionen von DICE aus erster Hand nachgereicht werden, lässt man bisher offen.



Preis hängt nicht an Servergröße
Keine Fragen gibt es mehr zur Preisbestimmung für Communityserver. Die Preisliste wurde bereits kurz vor Release bekanntgegeben, jetzt sind finale Details bekannt. PC-Server laufen demnach fest mit 60hz Tickrate, die bis zu 144hz aus Battlefield kehren nicht zurück. Auf Konsolen sind es gar nur 30hz.

Daher ergibt sich auch der Preisunterschied für Server zwischen PC und Konsolen. Preisunterschiede zwischen Serverkapazitäten wird es allerdings nicht geben: 24 Spieler-Slots werden exakt so viel kosten, wie Server für 64 Spieler. Außerdem wird es Obergrenzen für Spieler-Slots je nach Spielmodus geben, genau wie auf den offiziellen Servern von EA. Ob sich die Spielerzahl wenigstens nach unten frei regulieren lässt, wurde ebenfalls noch nicht erklärt.

Battlefield 1 ist seit dem 21. Oktober 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4 verfügbar. Alle Plattformen werden Mietserver unterstützen.

http://g.bf1stats.com/bf1s/ps4/deOnkel_386.png
Sortierung:     printview


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden
Aktuelle Nachrichten
Match Center
V/S DiB
24.11.2017
5:1
BF1
V/S GHR
24.11.2017
5:1
BF1
V/S GER
19.11.2017
6:0
BF1
V/S BLN47
11.11.2017
6:0
BF1
V/S TRB
23.10.2017
0:6
BF1
V/S DiB
22.10.2017
6:0
BF1
V/S GLS
20.10.2017
6:0
BF1
Partner & Sponsors
Hauptsponsor
AAA-Shocks
Sponsor
Volt Power Cola